Anzeigen von GMAPSUPP.IMG in MapSource

Wenn MapSource von der CD installiert wird, verfügt MapSource nur über eine Übersichtskarte. Eine Installation ohne CD bringt keine Karte mit und MapSource kann nicht gestartet werden. Man benötigt also, um mit MapSource arbeiten zu können, mindestens eine installierte Karte.
Diese findet man z.B. unter http://openmtbmap.org inkl. Installationsanleitung.

Liegt bereits eine Karte namens GMAPSUPP.IMG vor, muss diese Datei im Vorfeld bearbeitet werden. Wie dies funktioniert, habe ich hier beschrieben.

Vorbereitung:
Download und installiere GMapTool von Andrzej Popowski http://www.anpo.republika.pl
Downlaod und installiere Map Toolkit ( MapTk ) http://www.maptk.dnsalias.com
Kopiere GMAPSUPP.IMG in ein Verzeichnis, z.B. C:\Temp\Karten

Weiterlesen ...

Garmin MapSource - Quick Start Guide

Der Einstieg in die GPS Navigation mit Outdoogeräten wie z.B. Garmin Colorado oder Oregon fällt vielen schwer. Motiviert von der einfachen Bedienung im Auto erleidet so mancher Schiffbruch schon beim ersten Aufzeichnen und Laden eines Tracks. Damit der neue Garmin nicht beim nächsten pokern als Einsatz auf dem Tisch landet, habe ich diesen Quick Start Guide geschrieben.

Vorbereitung:
Installation von MapSource
Inbetriebnahme Garmin Gerät ( nach Handbuch )


Bevor wir loslegen, sollte der Garmin GPS Empfänger richtig eingestellt sein. Da jedes Gerät in der Bedienung anders ist, schreibe ich in Stichpunkten die Parameter auf, die aus meiner Sicht am wichtigsten sind.

Weiterlesen ...

MapSource ohne CD installieren

Ich verwende die MapSource Version 6.13.7, da diese laut verschiedener Foren am schnellsten und stabilsten laufen soll ( geht aber auch mit MapSource Version 6.16.1).
Da Garmin regelmäßig neue Versionen veröffentlicht, kann es mit neueren Versionen zu Fehlern kommen.

Vorbereitung:
Download und installiere 7zip von http://www.7-zip.org
Download MapSource Installationsdatei von Garmin.com alternativ Version 6.13.6 oder 6.13.7 von http://www.trailtracks.de/index.php/download/sonstiges NICHT INSTALLIEREN !!

Weiterlesen ...

Garmin MapSource - Track auf GPS Empfänger übertragen

In diesem How To beschreibe ich, wie man GPS Tracks von MapSource auf den GPS Empfänger überträgt.
Als Beispiel verwende ich die „Tour 517 – Monte Zugna Trail 117“, aus dem „ Gardasee GPS Bikeguide - 3. Band “ von Andreas Albrecht.

Voraussetzung:
Ein installiertes MapSource
GPS Track z.B. „tour517_Zugna_Trail_117.gpx“ http://shop.transalp.info/info-download/downloads/GPS-Daten/GPS-Tracks-Muster-Gardasee-GPS-Bikeguide-1-bis-5
Der GPS Track ist in meinem Beispiel in C:\Tracks gespeichert.

Weiterlesen ...

Track aus MapSource in Google Maps anzeigen

Mit MapSource kann man Tracks vom Garmin empfangen und zum Garmin senden. Um einen Track dritten zu zeigen, z.B. per E-Mail oder auf einer WebSite ist Google Maps eine gute Plattform. Wie man einen Track aus MapSource in Google Maps anzeigt, beschreibe ich in diesem Beitrag.

Vorbereitung:
Download und installiere Google Earth http://earth.google.com/intl/de
Du benötigst einen Account bei Google Maps http://maps.google.com

Weiterlesen ...